Die Idee

Mantrailing erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es ist für nahezu alle Menschen und Hunde durchführbar. Alter, Rasse, Handicap - spielt bei der reinen Auslastung keine Rolle. Schon lange muss nicht jeder Hund, der seine Nase mit Freude einsetzt und suchen möchte, gleich ein Rettungshund werden!

In den verschiedenen Sparten des Trailens kann jeder Hund individuell seinen Anlagen entsprechend gefördert und gefordert werden. In der Sportvariante bietet sich dem ambitionierten Mensch-Hund-Team die Möglichkeit, Prüfungen abzulegen und an Wettkämpfen teilzunehmen. Als unterstützende Therapie eingesetzt, eignet sich Mantrailing bestens bei der Arbeit mit ängstlichen, unsicheren, aber auch hyperaktiven oder andersartig verhaltensauffälligen Hunden.

 

Wir helfen Ihnen dabei, ein gutes Team zu werden und zeigen Ihnen Ihren individuellen Weg zu einem harmonischen Miteinander, sei es im Sport- oder auch im Rettungshundebereich oder einfach nur als Beschäftigung und artgerechte Auslastung.

Wir lieben, was wir tun.

Diese Passion leben wir jeden Tag.