Einsteigerseminare

Für Trailanfänger und Umsteiger aus anderen Hundeschulen

Die Nase des Hundes ist ein kleines Wunderwerk. Beim Mantrailen, einer speziellen Form der Personensuche, macht man sich die brillante Riechleistung der Hundenase zunutze. Die Hunde werden ausgebildet, dem Individualduft einer versteckten Person zu folgen. Da Nasen- und Sucharbeit das vorhandene genetische Potenzial der Hunde fördert, etabliert sich das Mantrailing immer mehr als sinnvolle Beschäftigung für Freizeit- und Familienhunde.

Wir haben ein spezielles Einsteigerkonzept entwickelt, das es Dir ermöglicht, das Trailen in all seinen Facetten zu erleben. Eines können wir Dir jetzt schon versprechen: Nach diesem Tag siehst Du Deinen Hund mit anderen Augen! Lass Dich sich überraschen, was seine Nase leisten kann - wenn man sie nur lässt.

In diesem Seminar vermitteln wir Dir und Deinem Hund einen ersten Einblick in das Thema Mantrailing. In einem kleinen Theorieteil stellen wir zunächst die Arbeitsweise eines Mantrailers vor und besprechen kurz die wichtigsten Grundlagen. Im praktischen Teil des Einsteigerkurses geben wir Dir die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung mit Deinem Hund erste "Entdecker Trails" zu absolvieren. Die Hunde lernen dabei selbstständig, allein durch Einsetzten ihrer Nase eine versteckte Person aufzuspüren.

Teilnehmen kann jeder Hund, unabhängig von Alter, Rasse und Erziehungsstand!

 

Du willst gleich loslegen und nicht mehr bis zum nächsten Einsteigertermin warten? Schreib uns einfach eine Mail an info@suchhunde-ostbayern.de und wir vereinbaren einen Einzeltermin.

21.03.2020 - Einsteigerseminar Mantrailing

Veranstaltungsort: Regensburg

 

Dauer: 10 - 16 Uhr

 

95,00 €

  • verfügbar